Kleinkinder lieben musikspielzeug und diese Holztrommel hat einen angenehmen Klang und ermöglicht es Kleinkindern, zu experimentieren und verschiedene Noten zu finden. Um Sie weiter zu führen, haben wir das Internet nach der Sahne der Ernte durchsucht und eine Liste der besten Holzspielzeuge kuratiert, die wir finden konnten, darunter Holzspielzeug für Kinder, Kleinkinder, die an ihrer Feinmotorik arbeiten, Spielzeug, das zum Spielen anregt, und sogar einige MINT-Spielzeuge aus Holz. Melissa & Doug sind dafür bekannt, hochwertiges Spielzeug herzustellen, das die Entwicklung von Kindern fördert. Diese Garage und Tankstelle ist nicht anders und bietet tonnenweise Szenarien, um die Fantasie der Kinder zu dehnen. Dieser kleine Hölzerne FoodTruck und Puppe fördert fantasievolles Spiel und kommt mit einem Holzkühlschrank, Herd und vier Holzpizzascheiben. Wie ein flacher, hölzerner Mr. Potato Head hilft dieses Gesichtsausdrucks- und Stimmungsrätsel Kindern bei der sozial-emotionalen Entwicklung und fördert eine gesunde Kommunikation um Stimmungen und Gefühle. Für den wahren Minimalisten würde dieses schwarz-weiße Holzraumschiff auf jedem Bücherregal schön aussehen und kann in verschiedenen Konfigurationen montiert werden, bevor es inden Weltraum «geschossen» wird. Spielzeuge, die Lärm machen oder Musik spielen, sind in der Regel größere Hits mit Kleinkindern. Diese mollige Holzbeeaufe auf Rädern macht piepende Geräusche, wenn Kinder auf den Rücken drücken. Es wird mit Holz aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern und ungiftiger Farbe hergestellt. Es ist auch ideal für Feinmotorik und die Förderung des Gedächtnisses durch Ursache und Wirkung. Holzspielzeug hält im Gegensatz zu ihren Kunststoff-Pendants länger und biologisch schneller.

Sie sind auch in der Regel weniger auffällig, so dass sie beliebt bei Eltern mit mehr minimalistischen Geschmack, die lieber nicht ihr Haus mit Sachen, die wie diese aussieht überrannt. Tatsächlich können viele Holzspielzeuge für dänische Designobjekte passieren (und würden nicht fehl am Platz neben einem saftigen Mantel aussehen), wenn sie nicht in den Händen eines Kleinkindes sind. Und wegen ihrer langen Geschichte in der Welt (der erste schriftliche Hinweis auf ein Hölzerei stammt aus dem Jahr 500 v. Chr.) und ihrer Popularität in Montessori und Waldorf Klassenzimmern, strahlen sie eine tröstende Volkslichkeit und Nähe zur natürlichen Welt aus.