Ein Abonnementvertrag kann mündlich oder schriftlich gekündigt werden. Der Betreiber muss eine schriftliche Kündigungsbestätigung übermitteln. Gebündelter VertragÄnderung des Betreibers und der Nummernübertragbarkeit Laufende Verträge sind bis auf Weiteres gültig. Ein laufender Abonnementvertrag kann jederzeit nach ablaufender 14-tägiger Kündigungsfrist gekündigt werden. Der Vertrag kann mündlich oder schriftlich gekündigt werden. Die Kündigungsfrist für ein Abonnement beträgt zwei Wochen, in denen die Gebühren für den alten Vertrag zu entrichten sind. In den meisten Fällen können Sie sich mit dem Betreiber auf die Kündigungszeit des Vertrages und den Zeitplan für die Übertragung der Nummer einigen. Ein Abonnementvertrag kann mündlich gekündigt werden. Der Betreiber muss eine schriftliche Kündigungsbestätigung übermitteln.

Ich schreibe, um Ihnen mitzuteilen, dass ich mit der Dezember 2010 Ausgabe meines Abonnements für Ihr Magazin mein Abonnement für diese Publikation beenden werde. Bitte verlängern Sie daher zu diesem Zeitpunkt mein Abonnement nicht, und entfernen Sie bitte meinen Namen und meine Kontaktinformationen aus Ihrer Datenbank. Wenn Sie eine Stornierung planen, sollten Sie sich Beispielstornierungsschreiben ansehen, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, was das Dokument enthält. Grundsätzlich ist ein Widerrufsschreiben eine offizielle Form der Kommunikation, die den Empfänger über Ihre Pläne zur Kündigung oder Kündigung einer Mitgliedschaft, eines Vertrags, eines Abonnements, eines Vertrags und mehr informieren soll. Verfassen und senden Sie diesen Brief nur, wenn Sie es ernst meinen mit der Stornierung. Geben Sie danach den Grund an, warum Sie die Stornierung anfordern. Verwenden Sie einen einzelnen Satz für Ihre Erklärung und stellen Sie sicher, dass es klar ist. Dann fordern Sie die Überprüfung der Stornierung. Sie können auch eine Quittung anfordern, um zu überprüfen, ob sie Ihr Abonnement oder Ihre Mitgliedschaft gekündigt haben.

Der erste Absatz des Widerrufsschreibens gibt Ihren Zweck an, gibt eine kurze Erläuterung Ihrer Gründe für die Stornierung, fordert ein bestimmtes Widerrufsdatum an und bittet um eine schriftliche Bestätigung der Stornierung. Wenn Sie eine automatische Zahlung eingerichtet haben, um die Mitgliedschafts- oder Abonnementgebühren zu bezahlen, verwenden Sie den nächsten Absatz, um die Autorisierung für das Unternehmen zu widerrufen, um weitere automatische Zahlungsauszahlungen von Ihrem Bankkonto vorzunehmen. Abonnements können von unzähligen Arten wie Fitnessstudio-Abonnement, Kabelabonnement, Zeitungsabonnement, Abonnement einer Bibliothek usw. sein. Die Nachricht sollte dem Dienstanbieter formell übermittelt werden. Bitte bestätigen Sie den Eingang dieses Schreibens als Kündigung unseres Vertrages und den Abschluss unseres Kontos.